Fotografien von Otto Durst

0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Bilder von Städten und Gemeinden in Bayern

In diesem Bildershop finden Sie viel Fotografien von Städten und Gemeinden in Bayern. 

Insbesondere finden man viele Fotografien von Städten und auch kleinsten Gemeinden die im Naturpark Altmühltal liegen. Selbstverständlich finden Sie auch Bilder von größeren Städten wie z.B. Amberg, Ansbach Hauptstadt Regierungsbezirk Mittelfranken, Aschaffenburg, Augsburg Hauptstadt Regierungsbezirk Schwaben, Bamberg, Bayreuth Hauptstadt Regierungsbezirk Oberfranken, Dachau, Donauwörth, Ellwangen, Erlangen, Freising, Fürth, Ingolstadt, Landshut Hauptstadt Regierungsbezirk Niederbayern, Nördlingen, Nürnberg, Passau, Pfaffenhofen, Regensburg Hauptstadt Regierungsbezirk Oberpfalz , Rothenburg an der Tauber, Schwabach, Schwäbisch Hall, Straubing, Treuchtlingen, Weiden, Weißenburg, Wertheim, Würzburg Hauptstadt Regierungsbezirk Unterfranken oder Zirndorf.

Unzählige Sehenswürdigkeiten gibt es in den Städten von Bayern zu entdecken. 

Nur eine kleine Auswahl sei hier benannt wie zum Beispiel die Würzburger Residenz, das Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth, die Kaiserburg in Nürnberg, die Steinerne Brücke in Regensburg und die nahe gelegene Walhalla, die Burg in Burghausen, der Chiemsee und Neues Schloss Herrenchiemsee, der Königssee im einzigen Alpen-Nationalpark Deutschlands, die Zugspitze- Deutschlands höchster Berg, die Wieskirche im Ortsteil Wies der Gemeinde Steingaden, Schloss Neuschwanstein, der Nationalpark Bayerischer Wald, Lindau am Bodensee, die mächtige Barockkirche des Klosters Ettal und die vielen historische Residenzen, Burgen, Schlösser, Kirchen, Rathäuser und Bürgerhäuser in den Altstädten von Bayern.

Insgesamt, mit auch kleinsten Gemeinden eingerechnet, befinden sich aktuell Fotografien von 250 Orten in meinem Bildershop! In Bayern gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Fast jede Stadt in Bayern besitzt Burgen, Kirchen, Schlösser, Residenzen, Stadtmauern mit Wehrtürmen aus dem Mittelalter oder historische Rathäuser und Bürgerhäuser in der Altstadt. Aber auch kleine Gemeinden sind oft für eine Überraschung gut. So findet man unzählige historische Bauwerke auch in kleinsten Gemeinden und wenn es nur die gepflegte Dorfkirche, das alte Rathaus oder das ein oder andere Fachwerkhaus sind. Das belegen auch viele Fotografien meines Archivs. Kleinere Städte wie zum Beispiel Berching, Beilngries, Dietfurt, Gunzenhausen, Kipfenberg, Kinding, Pappenheim, Solnhofen, Thalmässing, Riedenburg, Eichstätt, Weißenburg, Neuburg an der Donau, Greding, Dollnstein oder Kelheim liegen alle im Naturpark Altmühltal und erfreuen sich auf Grund ihrer vielen historischen Gebäuden und sonstigen Sehenswürdigkeiten über einen regen Tourismus. Zu nennen wären hier der Eichstätter Dom, die Willibaldsburg mit ihrem Burggarten Hortus Eystettensis, die Sola- Basilika und die Felsenformation der Zwölf Aposteln in Solnhofen, die Römischen Thermen und der unter Ensembleschutz stehenden Altstadt in Weißenburg, die Befreiungshalle und die historische Altstadt mit Teilen der Stadtbefestigung aus dem 13. und 14. Jahrhundert in Kelheim, das Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch, das  Schloss Neuburg an der Donau, die Burg Pappenheim sowie das Schloss Ratibor in der Gemeinde Roth. Auch die Burg Prunn mit seiner einmaligen Aussicht ins Altmühltal ist eine touristische Attraktion! Ein großer Teil des Naturparks ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Seit dem Jahr 2005 führt der Altmühltal- Panoramaweg von Gunzenhausen nach Kelheim. Auf der 200 km langen Strecke wandert man unter anderem durch die Städte Treuchtlingen, Pappenheim, Eichstätt, Kipfenberg, Beilngries und Riedenburg.

Bayern unternimmt viel um historische Bauwerke zu schützen und zu erhalten.

Entsprechend wurden verschiedene Behörden geschaffen um Denkmaleigentümer zu beraten sowie Instandsetzungs-, Restaurierungsprojekte und archäologische Grabungen zu fördern und finanziell zu unterstützen. Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege ist die zentrale Fachbehörde des Freistaats Bayern für Denkmalschutz und Denkmalpflege. Sie führt die Bayerische Denkmalliste, berät und informiert in allen Fragen der Bau und Kunstdenkmalpflege und fördert die Projekte der ca.1300 nichtstaatlichen Museen.

Die bevölkerungsreichste Städte des Freistaates Bayern sind nach der Datenerhebung vom 31. Dezember 2015 wie folgt: Stadt - Einwohner, München - 1.450.381, Nürnberg - 509.975, Augsburg - 286.374, Regensburg - 125.676, Ingolstadt - 132.438, Würzburg - 124.873, Fürth - 124.171, Erlangen - 108.336, Bamberg - 73.331, Bayreuth - 72.148, Landshut - 69.211, Aschaffenburg - 67.592, Kempten - 61.389, Rosenheim - 58.908, Neu-Ulm - 57.237, Schweinfurt - 54.325, Passau - 50.566, Freising - 46.963, Dachau - 46.705. Alle aufgeführten Städte – außer Neu-Ulm, Freising und Dachau – sind kreisfrei. 

Geben Sie den Namen der Stadt oder Gemeinde in die Suchfunktion der Hauptseite ein oder suchen Sie in einer Untergalerie mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben! Wenn Sie mit der Maus direkt auf eine Fotografie der Bildergalerie drücken, können Sie auch in der Großansicht Bild für Bild betrachten.

Untergalerien in dieser Galerie

Wählen Sie Bilder aus, indem Sie darauf klicken, oder wählen Sie .